ZRF Rosenheim Logo

Zweckverband für Rettungsdienst
und Feuerwehralarmierung
Rosenheim

Zweckverband für Rettungsdienst
und Feuerwehralarmierung
Rosenheim

Impressionen vom Notfalltag

 

Am 19.10.2019 hat im Landratsamt Rosenheim im großen Sitzungssaal der 4. Rosenheimer Notfalltag veranstaltet vom ZRF stattgefunden. Großes Interesse hat sich bereits bei der Anmeldung gezeigt – ab Anfang Juli war diese auf der Homepage des ZRF möglich, Ende Juli musste die Anmeldung bereits wieder geschlossen werden, weil alle Plätze vergeben waren. Eine Änderung des Veranstaltungsortes war wegen der knappen Zeit dann organisatorisch nicht mehr möglich.

Die aufmerksamen Zuhörer haben einen guten Überblick über die Besonderheiten bei der schwangeren Patientin, bei der Gebärenden und dann bei der Erstversorgung des Neugeborenen bekommen. Die Referate wurden von Mitarbeitern des Perinatalzentrums am RoMed Klinikum Rosenheim gehalten. Das erste Referat hielt der geburtshilflichen Leiter PD Dr. T. Goecke, dann folgte in Vertretung des neo-natologischen Leiters Dr. W. John Frau Dr. T. Fuchs aus der Pädiatrie der Klinik. Nachmittags wurde vom Leiter der ILS Rosenheim BOI S. Ertl dargestellt, wie die ILS im Hintergrund bei Einsätzen unterstützend tätig wird. Abgerundet wurde der Tag von Dirk Schreyer, erster Polizeihauptkommissar beim Polizeipräsidium Oberbayern Süd und Christof Vornberger vom Landratsamt Rosenheim mit der Darstellung des aktuellen Standes bei lebensbedrohlichen Einsatzlagen im Rettungsdienstbereich Rosenheim anhand zahlreicher Beispiele unter anderem von der kürzlich abgehaltenen Übung.

Wegen des großen Interesses werden wir uns gemeinsam überlegen, wie wir mit diesem Format fortfahren. Vor allem wollen wir diesen Tag so gestalten, dass jeder der möchte auch kommen kann. Über die weiteren Planungen werden wir Sie zu gegebener Zeit natürlich informieren.